15.11.2019
Ihre Position: Philosophie

unsere Philosophie

  • Jedes Team „Mensch-Hund“ sollte ein individuelles Training erhalten.
  • In diesem Training wird eine klare Rangordnung erarbeitet und gesichert.
  • Dadurch entsteht Sicherheit und Vertrauen.
  • Die Bedürfnisse und Veranlagungen jeder Rasse werden mitberücksichtigt.
  • Die Ansprüche des Menschen und die Möglichkeiten des Hundes in Einklang bringen.
  • Mensch und Hund sollen sich in jeder Situation wohl fühlen.

 

Nach obenstehenden Grundsätzen arbeiten wir heute in der Einzelberatung und in den Trainingseinheiten. Diese Art der Hundeerziehung macht Mensch und Hund gleichermassen Spass und garantiert Ihnen viel Freude mit Ihrem vierbeinigen Gefährten.

Weiteres zur Philosophie unter: